TVT - Theologischer Verlag Tübingen
Jesus und die galiläischen Chassidim
Michael Krupp
Michael Krupp Frauen in den Erzählungen der Rabbinen

T·V·T (Theologischer Verlag Tübingen), 2014
212 Seiten, kart. 18 € plus Porto
ISBN 978-3-929128-55-0

Michael Krupp hat nachgearbeitet. Aus seinem Seminarreader („Starke Frauen im Talmud”, 53 Seiten, Februar 2015) ist nun ein 212 Seiten starkes Buch geworden. Er schrieb an den Seminarveranstalter Dr. M. Volkmann: „Das Thema ließ mich nicht los. Ich habe dann bis jetzt weiter daran gearbeitet und ein Buch daraus gemacht. Es war für mich ein sehr interessantes und aufwühlendes Unternehmen. Ich entdeckte immer neue Erzählungen, viele davon waren bisher nie veröffentlicht worden, geschweige denn in Deutsch erschienen. Ich habe also Neuland mit diesem Buch betreten.”
    Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil versammelt und behandelt Erzählungen aus Mischna, Tosefta, den Talmudim und den Midraschim, bis hin zu den frühen Kommentaren Raschis und der Tosafisten (115-104). Im zweiten Teil kommt die Ma’ase Literatur zu Wort (105-194), im Anhang Erzählungen aus Tausend und eine Nacht (195-204).

So ist eine reiche Anthologie mit erhellenden Kommentaren entstanden. Durch Nachforschungen in vielen Handschriften, deren Versionen älter als die Drucke sind, konnte Michael Krupp hier erstaunliche Variationen zu anderweitig bekannten Traditionen erstmalig und in eigener Übersetzung publizieren.

Dr. Michael Krupp lebt und lehrt seit 1970 in Jerusalem.





Verlagsprogramm
Autoren und Titel auf einen Blick
TVT Medienverlag - Lorettoplatz 16 - 72072 Tübingen
Tel. 0049 - (0)7071 - 369336 - Fax. 0049 - (0)7071 - 360079 e-mail: tvtverlag@aol.com